Veranstaltungshinweise

Donnerstag, 23.01., 19.30 Uhr: Vortrag mit Lichtbildern und Gespräch über die Entstehung der  verschiedenen großen Bekenntnisse (Kirchen) sowie deren Merkmale (evtl. in einem Folge-Gespräch) im Kolpingraum des Pfarrheims, Burggräfte 6

Freitag, 10.01, 15.00 – 17.30: Kreatives Gestalten und Gesellschaftsspiele im Kolpingraum des Pfarrheims, Burggräfte 6

Freitag, 24.01.Nach dem Friedensgebet in der St.-Gertrudis-Kirche um 19.00 Uhr  findet ein Neujahrsempfang  im Pfarrheim, Burggräfte 6, statt. Dazu sind alle Mitglieder der Kirchengemeinde herzlich eingeladen.

Samstag, 25.01., 18.00 Uhr: Grünkohlessen mit Vortrag zum Thema “ Klimadialoge in Mexiko“ im Kolpingraum des Pfarrheims, Burggräfte 6. Anmeldung bis zum 22.01. ist erwünscht bei M. Brambor, Tel. 02371-9205840.

Das Pfarrbüro in Sümmern bleibt bis zum 03.01.2020 und am 14.01.2020 geschlossen.

52 Sternsinger sammelten für Flüchtlingskinder im Libanon

Am vergangenen Sonntag wurden 52 Sternsinger im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in die Gemeinde entsendet. Unter dem Leitwort „Frieden! Im Libanon und weltweit“ sammelten die Sternsinger für Flüchtlingskinder (u.a. aus Syrien), die in den Libanon fliehen mussten.

In St. Aloysius und Hlgst. Dreifaltigkeit sammelten 18 Kinder 3539,25 €. In St. Josef wurden durch 26 Sternsinger 2334,30€ gesammelt. Die 52 Sternsinger aus Sümmern sammelten 6671,06€ und die 32 Sternsinger aus St. Hedwig 3200€. In Hennen waren die Gemeindemitglieder zu einem Segen in der Kirche eingeladen; es wurden 1400€ gesammelt.

Weiterer Informationen zur Sternsingeraktion 2020 finden Sie im beigefügten PDF.