Elisabethfeier der kfd Sümmern

Ein traditioneller Bestandteil seit Gründung der kfd im Jahre 1916 ist die Elisabethfeier zu Ehren der Hl. Elisabeth von Thüringen.  So trafen sich auch in diesem November die Frauen nach dem Gottesdienst im Pfarrheim .

Um einen Austausch mit anderen Vereinen/Verbänden zu pflegen, waren Mitglieder der Caritaskonferenz  und deren Regionalleiter für Iserlohn, Norbert Haack  eingeladen. Sie bereicherten den Nachmittag mit Informationen über ihr Wirken in der Caritas.  

In Erinnerung an das Rosenwunder der Hl. Elisabeth bekam jede Frau eine Rose.